Doorgaan naar de website
OCLC Support

Einstellungen für den E-Mailversand

Problembeschreibung

In der Bibliothek sollen E-Mails verschickt werden. Welche Einstellungen sind dafür notwendig?

Lösung

Konfiguration (AP) > Direkteinstellungen > Abschnitt All >Parameter Mailversandart
Hier können Sie M für die Mailversandart MAPI oder S für den Mailversand über SMTP eintragen.
Für den MAPI-Versand benötigen Sie ein MAPI-fähiges E-Mailprogramm wie Outlook oder Outlook Express. BIBLIOTHECAnext greift dann für den E-Mailversand auf Ihr E-Mailprogramm zu.
Für den Betrieb mit BIBLIOTHECAnext ist eine 32-Bit Version von Office notwendig, mit einer 64-Bit Version kann BIBLIOTHECAnext Outlook nicht erkennen.
Für den E-Mailversand über SMTP wird kein Mailprogramm benötigt.

Folgende weitere Parameter müssen für den Versand per SMTP eingestellt werden:

  • Konfiguration(Sys) / Direkteinstellung > Abschnitt ALL > Parameter MAILSERVER: Stellen Sie hier den Namen des Mailservers ein, der bei Ihnen verwendet wird, z.B. mail.musterhausen.de (bitte fragen Sie bei Ihrem Systemadministrator nach, wie der Name Ihres Mailservers lautet).
  • Konfiguration (Sys) > Direkteinstellung > Abschnitt ALL > alle Parameter mit SMTP
  • Konfiguration (AP) > Direkteinstellung > Abschnitt Ausleihe > Parameter MailAbs: Geben Sie hier eine Absenderadresse an, von der aus die E-Mails verschickt werden sollen.
  • Konfiguration (AP) > Direkteinstellung > Abschnitt Ausleihe > Parameter MailBCC: Hier können Sie eine weitere E-Mail-Adresse angeben, an die die Mails als Blindcopy verschickt werden sollen (z.B. Ihre eigene, damit Sie prüfen können, ob die E-Mails erfolgreich verschickt wurden).
Weitere Informationen

Weitere Einstellungen finden Sie unter https://help-nl.oclc.org/Weitere_Einste...in_BIBLIOTHECA

Seiten ID
53924