Doorgaan naar de website
OCLC Support

Spaltenbreite im Konto oder der Trefferliste wird nicht gespeichert

Problembeschreibung

Warum lässt sich z.B. in der Ausleihe die Spalteneinteilung der Felder nicht speichern? Bei jedem Neustart sind alle Einstellungen wieder weg.

Lösung

Diese Einstellungen werden in der Datei "WINOEBTB.INI" gespeichert. Diese Datei befindet sich im Protokollverzeichnis von BIBLIOTHECAplus. Diesen Pfad können Sie im Einstellungsmodul über das Menü "Konfiguration (AP) / Allgemein" im Feld "Protokollpfad" ermitteln.

Prüfen Sie bzw. lassen Sie Ihren EDV-Betreuer prüfen, ob der angemeldete Windows-Benutzer das Recht hat, in diesem "Protokollpfad" eine Datei zu erzeugen (die Datei wird erst bei einem benutzerdefinierten Spaltenprofil erzeugt) oder, ob der Benutzer über das Recht verfügt, diese Datei zu verändern.
Liegen die Zugriffsberechtigungen windowsseitig vor, kann auch BIBLIOHTECAplus Layoutänderungen dort abspeichern.

Seiten ID
33782

 

  • Heeft dit artikel u geholpen?