Doorgaan naar de website
OCLC Support

Mahnungen, Schaltflächen "Preis Null" / "Frist-Abfrage"

Problembeschreibung

Was bedeutet die Schaltfläche "Preis Null" und "Frist-Abfrage" im Ausleihmodul unter "Mahnung / Manuell" und "Mahnung / Mahnungen drucken"?

Lösung

Die Schaltflächen "Frist-Abfrage" und "Preis Null" erscheinen nur, wenn der Parameter "Medienersatz" im Einstellungsmodul unter Konfiguration (Sys) / Direkteinstellung / Abschnitt Ausleihe aktiviert ist.

Preis Null:
Ein Medienersatz kann nur dann gebucht werden, wenn ein Exemplar einen Preis hat. Mit der Schaltfläche Preis Null findet man alle Medien, die entweder keinen Preis haben oder bei denen der Preis Null ist. Auch die Abschreibung kann den Preis auf Null bringen.

Die Abschreibung wird im Einstellungsmodul unter Konfiguration (AP) / Direkteinstellung / Abschnitt: Ausleihe festgelegt über die Parameter:
- ExAbschreibungPausch
- ExAbschreibungRest
- ExAbschreibungSatz

Frist-Abfrage:
Im entsprechenden Eingabefeld sind standardmäßig 59 Tage voreingestellt. Beim Klick auf die Schaltfläche Frist-Abfrage wird eine Abfrage nach allen entliehenen Medien durchgeführt, deren Fristdatum vor 59 Tagen abgelaufen ist. Die Ergebnisliste kann über den Punkt "Liste drucken" ausgedruckt werden.

Seiten ID
33541