Doorgaan naar de website
OCLC Support

Cover-Karussell und Suchwortwolken TagCloud in OPEN

Problembeschreibung

Wie können die neuen Cover-Karusselle und die neue Suchwortwolke in HTML5 in OPEN genutzt werden?

Gültig ab

OPEN Version 4.4

Lösung

Diese Module können Sie selbst folgendermaßen einrichten und konfigurieren:

1. Öffnen Sie die Seite, auf welcher Sie das Cover-Karussell oder die Schlagwortwolke anzeigen lassen möchten. Fügen Sie hier über die Module-Schaltfläche (add module)  in der unteren Bearbeitungsleiste das Modul OPEN.Html5ContentModule für die Anzeige der Cover in einem Karussell oder für die Anzeige der häufigsten Suchbegriffe ein.

2. Wählen Sie in dem neu hinzugefügten Modul die Schaltfläche Einstellungen, um in die Einstellungsoptionen zu gelangen.

3. Entscheiden Sie sich nun für die gewünschte Darstellungsart, in dem Sie im Feld „Darstellungsart“ entweder „Karussell“, „Coverreihe“ oder „TagCloud“ auswählen.

4.a) Für das Karussell machen Sie zudem folgende Angaben:
Vorlagen: wählen Sie hier die gewünschte Vorlage z.B. 10 große Cover oder definieren Sie über die Auswahl „“Benutzerdefiniert“ eine eigene Anzeige.
Trefferliste: OPAC-Modul von OCLC, das in Ihrem Portal aktiv ist, z. B.:
> Suche > OPEN.SearchModule
Bibliothekarische Angaben zu den Medien, die angezeigt werden sollen:
Mediengruppe, Interessenkreis, Standort 2, Standort 3, Medienkennzeichen,
Zweigstelle, Exemplarstatus, Systematik, SpracheKlicken Sie auf Speichern. Die Darstellungsart ist damit angelegt und aktiv.

4.b) Für die Coverreihe machen Sie zudem folgende Angaben:
Anzahl von Ergebnissen: Geben Sie hier die Anzahl der gewünschten Cover an, welche angezeigt werden sollen.
Covergröße: wählen Sie hier die gewünschte Covergröße aus.
Trefferliste: OPAC-Modul von OCLC, das in Ihrem Portal aktiv ist, z. B.:
> Suche > OPEN.SearchModule
Bibliothekarische Angaben zu den Medien, die angezeigt werden sollen:
Mediengruppe, Interessenkreis, Standort 2, Standort 3, Medienkennzeichen,
Zweigstelle, Exemplarstatus, Systematik, Sprache.
Klicken Sie auf Speichern. Die Darstellungsart ist damit angelegt und aktiv.

4.c) Für die TagCloud machen Sie folgende Angaben:
- Vorlagen: wählen Sie hier die gewünschte Vorlage z.B. 10 Wörter oder definieren Sie über die Auswahl „“Benutzerdefiniert“ eine eigene Anzeige.
- Trefferliste: OPAC-Modul von OCLC, das in Ihrem Portal aktiv ist, z. B.:
> Suche > OPEN.SearchModule
Verlaufstage: Geben Sie an, auf welchen Zeitraum (Tage) sich die Tag-Cloud bei der Zusammenstellung der Begriffe beziehen soll.
Gesperrte Begriffe: Fügen Sie hier Begriffe ein, die in der TagCloud niemals angezeigt werden sollen. Tragen Sie einen Begriff ein und wählen Sie "Hinzufügen". Tragen Sie anschließend den nächsten Begriff ein und wählen Sie wieder "hinzufügen" usw.
Statische Begriffe: Fügen Sie hier Begriffe ein, die immer in der TagCloud angezeigt werden sollen.
Hinweis: Befinden sich Begriffe sowohl in der Liste "Gesperrte  Begriffe" als auch in der Liste "Statische Begriffe", werden Sie in der TagCloud nicht angezeigt, da eine Sperrung stärker wirkt.

 Klicken Sie auf Speichern. Die Darstellungsart ist damit angelegt und aktiv.

Seiten ID
34382

 

  • Heeft dit artikel u geholpen?