Doorgaan naar de website
OCLC Support

OPEN: Medien ausblenden - welche Möglichkeiten gibt es?

Problembeschreibung
  • Bestimmte Medien sollen nicht im OPEN erscheinen. Welche Möglichkeiten gibt es?
Gilt für
  • Medien mit Exemplaren
Lösung

Grundsätzlich gilt, dass der OPEN ausschließlich Medien mit Exemplaren anzeigen kann.

Häufig möchten Nutzer ganze Mediengruppen aus dem OPEN ausblenden. Das ist im OPEN so nicht vorgesehen und ggf. muss man dann einen Umweg gehen. Medien können nur über den Exemplarstatus oder die Exemplarzweigstelle ausgeblendet werden.

Es kann auf diesem Weg also z.B. noch nicht bearbeiteter Bestand (In Bearbeitung, Gesperrt, Vermisst aber evtl. auch Vorschlagsliste oder Bestellt) von der Anzeige ausgeschlossen werden. Natürlich kann man auch einen eigenen Exemplarstatus für einen bestimmten Zweck anlegen und diesen im OPEN nicht anzeigen lassen.

Außerdem kann auch der Bestand einer Zweigstelle (oder fiktiven Zweigstelle) ausgeblendet werden. Wenn man z.B. ein Archiv hat, dessen Medien nicht im OPEN erscheinen sollen, ist das einfach möglich. Auch hier kann eine eigene, fiktive Zweigstelle für einen bestimmten Zweck angelegt werden und so gezielt Medien dieser Zweigstelle aus dem OPEN ausgenommen werden.

Die Einstellungen für den OPEN sind im Einstellungsmodul von BIBLIOTHECAnext zu finden:

Konfiguration (Sys) > Direkteinstellungen > Abschnitt: Ausleihe > Parameter: OPEN_ExStatusAnzeGsp und OPEN_ZweigAnzeGsp.

Nachdem hier neue Werte eingetragen wurden, muss im OPEN noch (als Bearbeiter angemeldet) unter Verwalten > OCLC OPEN die Schaltfläche "Konditionen und Parameter neu lesen" gedrückt werden, damit die neue Einstellung greift.

Optional:

Außerdem muss der SOLR-Index des OPEN neu aufgebaut werden, wenn Sie bereits bestehenden Bestand umgezogen haben und auf diese Weise ausblenden möchten. Sollten Sie noch keinen Bestand in der ausgeblendeten Zweigstelle oder mit dem ausgeblendeten Exemplarstatus haben, entfällt dieser Punkt.

Damit die "Suchtabellen" des OPEN (der SOLR-Index) neu aufgebaut werden, starten Sie  bitte direkt auf dem OPEN-Server die OCLCSolrUpdater.exe und lassen Sie diesen durchlaufen. Sind Sie Hosting-Kunde, kann das Hosting-Team dies für Sie übernehmen. Nach einem fehlerlosen Durchlauf wurde der umgestellte Bestand erfolgreich ausgeblendet.

Weitere Informationen

x

Seiten ID
54342